Kielce: Starker Messeplatz im Zentrum Polens und nah an den Märkten Mittelosteuropas

PLASTPOL - Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung

PLASTPOL - Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung

Nächste Veranstaltung: 17.-20.05.2016
Letzte Veranstaltung: 26.-29.05.2015

Englische Seite der Homepage:
Klicken Sie hier

PROJEKTMANAGER:
Kamil Perz
Targi Kielce S.A.
Tel.: +48 41 365 12 30
Fax: +48 41 345 62 61
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Pressemeldungen der Messegesellschaft Kielce in deutscher Sprache
PLASTPOL: Die Leitmesse der Kunststoffbranche für Mittel-Osteuropa ist weiterhin auf Erfolgskurs

Kielce, 31. Januar 2017  –  Die 21. PLASTPOL, Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung, findet vom 23.-26. Mai 2017 im zentralpolnischen Kielce statt. 

Als reine B2B-Veranstaltung ausgerichtet, ist die Veranstaltung die Leitmesse der Kunststoffbranche in Mittelosteuropa. Sie verzeichnet seit mehreren Jahren Zuwächse hinsichtlich der Ausstellungsfläche und Besucherzahl, sowie hinsichtlich der Anzahl der Aussteller. Ein besonderer Punkt ist dabei der internationale Charakter der Veranstaltung.


20. PLASTPOL: Leitmesse für Mittel- und Osteuropa verlief erfolgreich

Kielce die 20. PLASTPOL, Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung, statt. Die Messe ist die Leitmesse der Branche für Mittel- und Osteuropa. Das Interesse an der Ausstellung wächst jährlich. Im Jubiläumsjahr der Messe stellten 770 Aussteller auf über 32.000 qm ihre Produkte über 18.500 Besuchern vor.


PLASTPOL: Leitmesse der Kunststoffbranche für Mittel- und Osteuropa feiert 20-jähriges Bestehen

Kielce, 09. Februar 2016  –  Die 20. PLASTPOL, Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung, findet vom 17.-20. Mai 2016 im zentralpolnischen Kielce statt. Die Messe ist die Leitmesse der Kunststoffbranche im mittel-osteuropäischen Raum.

Auch in ihrem Jubiläumsjahr rechnet die Messe erneut mit einem leichten Zuwachs bei den Ausstellerzahlen. Erwartet werden über 800 Aussteller aus ca. 30 Ländern, die ihre Produkte auf gut 30.000 qm ausstellen. Die Messe ist eine reine B2B-Veranstaltung, die von über 18.000 Branchenvertretern der Branche besucht wird. Auch die Fachpresse, Fachverlage sowie branchennahe Einrichtungen sind vertreten.


19. PLASTPOL – Polnische Leitmesse bestätigt ihre Bedeutung

Kielce, 25. Juni 2015  –  Vom 26.-29. Mai 2015 fand im zentralpolnischen Kielce die 19. PLASTPOL, Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung, statt. Die Messe ist die Leitmesse der Branche für Mittel- und Osteuropa. Auch dieses Jahr konnte sich die Veranstaltung gegenüber dem Vorjahr vergrößern. 800 Aussteller aus 30 Ländern stellten auf 30.000 qm ihre Produkte vor. Aus Deutschland waren über 100 Unternehmen vertreten.


19. PLASTPOL, Leitmesse der Branche für Mittel- und Osteuropa im Mai 2015

Kielce, 18. Februar 2015 – Die 19. PLASTPOL, Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung, findet vom 26.-29. Mai 2015 im zentralpolnischen Kielce statt. Die Messe ist die Leitmesse der Kunststoffbranche für den gesamten mittel- und osteuropäischen Raum.


Polnische Kunststoffmesse weiterhin auf Erfolgskurs

Kielce, 11. Juni 2014  –  Vom 27.-30. Mai 2014 fand im zentralpolnischen Kielce die 18. PLASTPOL, Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung, statt. Die Messe ist die Leitmesse der Branche für Mittel- und Osteuropa.

Auch dieses Jahr verzeichnet die Messe ein deutliches Wachstum bei der Anzahl der Aussteller und der Ausstellungsfläche.
750 Aussteller aus 30 Ländern stellten auf insgesamt 13.500 qm ihre neuesten Produkte vor. Aus Deutschland waren dieses Jahr 85 Unternehmen vertreten.


PLASTPOL – 18. Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung im Mai 2014

Kielce, 30. Januar 2014  –  PLASTPOL, die 18. Internationale Messe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung findet vom 27.-30. Mai 2014 im polnischen Kielce statt.

Die Messe ist die Leitmesse der Kunststoffbranche nicht nur in Polen, sondern für den gesamten mittel- und osteuropäischen Raum.